EU-Projekt KOMALA gestartet

Förderprojekt „KOMALA“:

Kombination von thermoplastischen und duroplastischen Materialien als Lackierbasis.

Hierbei sollen Innovative Prozesse definiert werden welche die Oberfläche von

Duromeren verbessern.

Im Rahmen des Projkektes KOMALA hat die PMC GmbH ein Projekt zur Prozessinnovation gem. Ziffer 4.5 der Richtlinie zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 10.04.2015 gestertet.

Hierbei soll untersucht werden, wie Duromere und Thermoplaste miteinander kombiniert werden können, so daß die Vorteile beider Materialien wirksam miteinander kombiniert werden können.